»Only a man who has felt ultimate despair is capable of feeling ultimate bliss.«
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Die neuesten Themen
» Let's talk
Fr Nov 10, 2017 7:39 am von Yuanh Min

» Frohes neues Jahr!
Fr Jan 01, 2016 12:54 am von Gast

» Teen Wolf RPG
So Dez 27, 2015 7:05 am von Gast

» Das One Piece Obscuro Sequentia feiert seinen 1. Geburtstag
Mi Aug 26, 2015 6:09 pm von Gast

» Way of the Warior || Gesuche
Di Aug 25, 2015 5:25 am von Gast

» The Power of Resistance
So Aug 23, 2015 9:32 am von Gast

» Fragen & Antworten
So Aug 23, 2015 8:41 am von Gast

» Rpg Eröffnung
Sa Aug 22, 2015 1:40 am von Jeremy Wolkow

» There's a mystery inside [Sammelgesuch - Heaven&Hell]
Fr Aug 21, 2015 2:54 am von Gast

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 27 Benutzern am Fr Jul 28, 2017 2:59 am

Teilen | .
 

 Heroes of Heaven

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jade B.

BeitragThema: Heroes of Heaven   Mo Mai 18, 2015 4:31 am




Heroes of Heaven

Eine Welt zwischen Göttern Halbgöttern und der Feindschaft zweier einst befreundeter Städte. Werde ein Teil dieser Welt und entscheide dich für eine Seite.



STORYLINE

Du sitzt in einem Flugzeug nach New York und schaust aus dem Fenster auf die Wolkendecke. Für den Bruchteil einer Sekunde siehst du ein Licht aber dann ist es schon wieder verschwunden. Du lehnst dich zurück und tust es als ein Hirngespinst ab, doch eigentlich hast du gerade einen Gott als Lichtblitz auf die Erde kommen sehen.

Schon seit hunderten von Jahren kommen immer mal wieder die Götter des Olymps in menschlicher Gestalt auf die Erde und nehmen sich auch das ein oder andere mal eine menschliche Frau. Wird dieser Frau allerdings Schwanger gebährt sie das Kind eines Gottes. Einen Halbgott.

Viele dieser Halbgötter entdecken ihre Fähigkeiten erst im Teenageralter und so geschieht es, dass ihr Eltern sie fort schicken auf eine Insel in der nähe von New York, namens Zeides. Die Insel bleibt für das unwissende menschliche Auge verborgen, ein Mensch der jedoch von den Göttern weiß und keine bösen Absichten hegt, kann die Insel sehen und auch betreten. Auf der Insel befinden sich zwei Dörfer die einst eine große Stadt waren in der die Halbgötter lebten. Vor ungefähr zehn Jahren ereignete sich dort ein schreckliches Unglück bei dem 23 Halbgötter ums leben kamen.
Zwei Brüder, Kinder der Eris, Göttin der Zwietracht und des Streites, erhoben ihre Kräfte gegeneinander und entfachten so einen Streit in der Stadt der zwei Seiten zwischen den Halbgöttern aufzog. Die Brüder lieferten sich einen erbitterten Kampf und auch die Lehrer, welche die Schüler lehrten mit ihren Kräften umzugehen und nicht in der Menschen Welt aufzufallen, hatten keine Chance. Der Kampf forderte 23 Opfer unschuldiger Mitstreiter. Die zwei Brüder legten den Streit bald nieder doch wollte keiner von ihnen länger mit dem anderen zusammen leben. Also entschloss sich der eine Bruder die Stadt einfach in zwei hälften zu teilen und so zogen sie eine Mauer durch die Stadt die die beiden neu entstandene Dörfer nun voneinander abgrenzen sollte.
Die Halbgötter konnten frei wählen in welchen der beiden Dörfern sie sein wollten, doch ist es bis heute so, dass sich eine gewisse Feindschaft zwischen den Halbgötter in den verschiedenen Dörfern befindet und sie sich nicht sonderlich leiden können.
Es gibt zum einen Pagus: Das Dorf im Osten der Insel, dort geht alles etwas freier zu und die Lehrer sind nicht wirklich streng. Allerdings kommt es dort auch sehr oft zu Streitigkeiten und die Halbgötter prügeln sich untereinander gerne.
Dann gibt es noch Vicus: Das Dorf im Westen, wo alles eine gewisse Ordnung hat, die Schüler verstehen sich dort einigermaßen und es gibt wenig Streitereien. Allerdings haben sie dort einen miserablen Koch.

Die Halbgötter dürfen dann mit 21 das Dorf verlassen und wieder zurück zu ihrer Familie und ein leben unter den Menschen führen. Sofern sie sich benehmen.
Für welche Seite entscheidest du dich? Gehst du nach Pagus oder Vicus?




SHORTFACTS


■ Fantasy RPG
■ Halbgötter & Menschen spielbar
■ 1. Person oder 3. Person schreibweise
■ FSK 16
■ Ausschließlich menschliche Avatare
■ Prinzip der Ortstrennung




Unser Banner:


thanks <3

Nach oben Nach unten
 

Heroes of Heaven

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Kapitel 24 - "because heaven sends and heaven takes"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bestiae Sumus :: Comunity :: Partnerbereich :: Anfragen-