»Only a man who has felt ultimate despair is capable of feeling ultimate bliss.«
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
KalenderKalender
Die neuesten Themen
» Let's talk
Di Sep 05, 2017 6:21 pm von Antares Latham

» Frohes neues Jahr!
Fr Jan 01, 2016 12:54 am von Gast

» Teen Wolf RPG
So Dez 27, 2015 7:05 am von Gast

» Das One Piece Obscuro Sequentia feiert seinen 1. Geburtstag
Mi Aug 26, 2015 6:09 pm von Gast

» Way of the Warior || Gesuche
Di Aug 25, 2015 5:25 am von Gast

» The Power of Resistance
So Aug 23, 2015 9:32 am von Gast

» Fragen & Antworten
So Aug 23, 2015 8:41 am von Gast

» Rpg Eröffnung
Sa Aug 22, 2015 1:40 am von Jeremy Wolkow

» There's a mystery inside [Sammelgesuch - Heaven&Hell]
Fr Aug 21, 2015 2:54 am von Gast

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 27 Benutzern am Fr Jul 28, 2017 2:59 am

Austausch | .
 

 Welcome to the Maze | Maze Runner FSK 16

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
WCKD

BeitragThema: Welcome to the Maze | Maze Runner FSK 16   Sa Jun 27, 2015 6:56 am






##Storyline
Ein Ruckeln...kaum ein Licht und dieser modrige Geruch ist alles was ich fürs erste Wahrnehme. Mein Kopf. Warum ist er nur so schwer? Mir ist ganz schummrig und ich fühl mich miserabel Mit größter Mühe kann ich meine Augen öffnen doch viel mehr kann ich nicht erkennen. Eine undurchdringbare Dunkelheit umgibt mich während ich spüre wie ich mich immer weiter nach oben bewege. Zögernd fange ich an meine Hände, nach wie vor fast blind, hin und her wandern zu lassen. Der Boden sowie auch die Wände bestehen aus einem Gitter und fühlen sich sehr stabil an. Angestrengt versuch ich mich an irgendetwas zu erinnern aber anscheinend will das mein Gehirn nicht zu lassen denn jeder Denkversuch wird mit Schmerzen bestraft. Somit entschließe ich mich noch etwas auszuruhen, im Moment kann ich sowieso noch nichts machen...

Ein Lichtstrahl. Ich war solange in der Dunkelheit das dieses Fetzchen Licht mich schon blendet aber für den Augenblick kann ich sagen das es das schönste ist was ich je gesehen habe. Am Anfang kneif ich noch etwas meine Augen zusammen bis sie sich an die Lichtquelle, welche immer größer und heller wird, gewöhnt haben. Als das endlich passiert ist kann ich mich umschauen. Ich hatte recht mit dem Gitter und der Bewegung denn ich sitze auf dem Boden eines alten Liftes welcher beharrlich immer weiter nach oben wandert. Was ist da oben? Wie bin ich in diesen Lift gekommen?

Kaum ist der Lift zum Stehen gekommen wird auch schon die Decke geöffnet und mir unbekannte Gesichter starren mir entgegen wahrscheinlich ist mein Ausdruck nicht weniger überrascht als ihrer. "Ein Frischling", ruft einer der Jungs und ich weiß nicht ob ich mich bewegen soll. "Na komm schon hoch", fordert mich dann ein Mädchen nach einer Minute des gegenseitige Anstarren auf. Kurz denke ich nach, so oder so muss ich mal raus und was will ich auch noch länger in dem Lift sitzen bleiben?

Geschockt und verwirrt drehe ich mich immer wieder um die eigene Achse. Ich muss mich beherrschen damit mir nicht mein Mund offen stehen bleibt. Alles was ich sehe ist eine große Grünfläche, mehrere Gebäude und an jeder Seite unglaublich hohe Wände. "Wo bin ich?" Das ist das einzige was mir mit zittriger Stimme über die Lippen kommt. Die anderen Jugendlichen lachen erst Mal während ich sie weiterhin wie vom Blitz getroffen anstarre. "Willkommen im Maze...hier bist du auf der Lichtung", spricht einer der Anderen mit ruhiger Stimme. "Wie heißt du?", fragt mich ein Mädchen. Ich wollte ihr Antworten doch fällt mir nichts ein. "Ich...ich weiß es nicht" Diese Erkenntnis ist grausam. Wer war ich früher? Wie lautet mein Name und vor allem wo bin ich hier nur gelandet? "Komm mit Frischling", spricht einer der Jungen und winkt mich zu sich. Meine Beine fühlen sich an als ob sie aus Gummi wären aber ich versuche mein Bestes mir das nicht anmerken zu lassen. Das waren meine ersten Schritte in dem sogenannten Maze und ich weiß nicht was mich noch alles erwarten wird...

---------------------------------------------------------

Regelmäßiges Tippen, Gemurmel und das künstliche Licht von Neonröhren sowie Bildschirmen sind in dem Labor. "Er ist angekommen", erklärt ein Mann im mittleren Alter während er die Brille mit einer geübter Handbewegung in die richtige Position schiebt. "Werte im Auge behalten", lautet ein knapper Befehl und der Mann nickt verstehend. "Glaubst du sie werden es jemals herausfinden das es nur ein Experiment ist?", fragt eine Frau den Mann mit der Brille. "Ich weiß es nicht. Immerhin sind sie jetzt schon seit zwei Jahren dort“, meint er als Antwort doch blickt nicht von seinem Monitor auf.


##Eckdaten


  • Das Forum ist FSk 16 mit einem Ü18 Bereich
  • Das Rollenspiel basiert auf den Büchern der Maze Runner Trilogie jedoch muss man diese nicht kennen um mitschreiben zu können.
  • Es sind original Charaktere sowie auch Erfunden erlaubt.
  • Eine bunt gemischte Gruppe zwischen Jungen und Mädchen im Alter von 16 bis 25 sind in einem Labyrinth gefangen.


## Das Team

Gründerin: Joce & Co-Admin: Thomas

## Link

Zum Board http://rpg-welcometothemaze.forumieren.net/

Code by Crooked Kind @ TCP
Nach oben Nach unten
 

Welcome to the Maze | Maze Runner FSK 16

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bestiae Sumus :: Comunity :: Partnerbereich :: Anfragen-